B&S Logistik engagiert Michael Balzer und wickelt innerösterreichischen Ganzzugsverkehr mit innovativen Wagen ab

Seit 17. August verstärkt Michael Balzer das Team der B&S Logistik GmbH. Der Neuzugang ist seit vielen Jahren im Bahnbereich tätig und war zuletzt Geschäftsführender Gesellschafter bei Walser Eisenbahn GmbH. In der neuen Funktion unterstützt er Martin Kausal und Lukas Leitgeb in der Geschäftsleitung.

B&S Logistik GmbH hat am 07. August einen innerösterreichischen Holztransport mit den neuen SmartGigaWood-Wagen von Innofreight organisiert.

Die Beistellung beim Verlader und Binnentransport erfolgte von CD Cargo Austria mit einer Hybridlokomotive.

Der Verlader zeigte sich sehr angetan von der unkomplizierten Beladung ohne Ladungssicherung. Es wurden im Durchschnitt 110-115 Festmeter und 75 Tonnen pro Wagen verladen. Der Zug mit diesen 13 Wagen hatte ein Gesamtgewicht von 1500 Tonnen.

Die Zustellung zum Empfänger wurde von der Steiermarkbahn mit einem Hercules-Diesel-TFZ durchgeführt.